über   mich

Im Laufe eines langjährigen intensiven Trainings in Musik und Meditation habe ich eine Gabe in „Dazwischen-hören“ bei mir festgestellt. In diesem Hören erschließen sich mir oft intuitiv die Wachstumsmöglichkeiten eines Menschen, einer Gruppe oder einer Organisation.

 

Geboren 1957 in den Niederlanden. Lehrerausbildung in Zeist (NL). Wanderstudium der Freien Musikschule in Europa. Sieben Jahre Musiker in der Heilpädagogik und der Sozialtherapie. Neun Jahre Musiklehrer und neunzehn Jahre Klassenlehrer in Waldorfschulen. Seit 1985 Workshops in Europa, den USA, Russland und Japan. Initiator der Schulungen für Intuitive Pädagogik. Selbständige Tätigkeit als "Intuitive Coach" und Seminarleiter.