Intuitive pädagogik

Die Schule von heute ist geprägt durch die Gesellschaft von gestern. Das Leben hat sich in den letzten 30 Jahren schneller verändert als je zuvor. Die Schule hinkt hinterher.

Wie können wir die Heranwachsenden auf morgen vorbereiten?

Die neue Generation kommuniziert auf eine komplett andere Weise, lebt in einer anderen Kommunikationsdimension.

Durch Übungen in Spiel, Bewegung, Wahrnehmung und Kommunikation können Erwachsene ihre Intuiton schulen, die sie im Umgang mit den aktuellen Herausforderungen brauchen. Über die entstehungsgeschichte der Intuitive Pädagogik.

 

Stimmen von Teilnehmern:

Kurs am Institut für Waldorfpädagogik in Witten Annen Februar 2019

Seminar für Tänzer und Pädagogik in Prag

 

Aktuelle Termine